R.I.P. Laokoon

Sep 14, 2020 - 11:17


Afbeelding

Ein ganz besonderes Sportpferd lebt nicht mehr: Laookoon von Lordanos x Damokles. Bei uns geboren und aufgewachsen, beeindruckte er von Anfang an mit seinem großartigen Charakter und grenzenlosen Vermögen. 2009 wagte Hendrik mit ihm das erste Mal einen Start beim Hamburger Spring-Derby. Der Oldenburger Wallach zeigte seine ganze Klasse und flog mit Hendrik direkt auf Platz 4. Für die schönste Runde gab es zudem den Stilpreis.
Kurz darauf verkauften wir ihn nach Kanada. Von da an begeisterte er Kelly Koss Brix und bescherte ihr unvergessliche Momente. Der größte Erfolg ihrer Karriere war der Sieg im Barrierenspringen der Spruce Meadows Masters, dem 5-Sterne-Turnier von Kellys Familie. Viele Jahre konnte er noch in Kanada leben - nun hieß es für seine große Fangemeinde Abschied nehmen. Wir denken gern an dieses besondere Pferd zurück!


Kelly schrieb: "Had to say good bye to a special horse Laokoon. He will forever have a very special place in my heart and I am so grateful for our time together. He took me and Misty Rouse
all around the world together and allowed me to start my professional career. I owe him the biggest win of my career with a win in the International ring with the ATCO Electric 6 bar at the Masters!!!! I also know he touched a lot of peoples hearts too from being a lead line horse to a Grand Prix horse. I am forever grateful. Rest In Peace my friend"



Deel op:


Nieuwsarchief